Über uns Blog Galerie Gästebuch Kontakt

 

 

 

 

 

Asien, Asien » Blog ist online

Blog ist online

So, der Blog ist nun online und nun kann, ich, da ja gerade fast schon Neun ist, auch mal einen Beitrag vom Geschaeft aus schreiben. Blos bloed, dass es hier auf der Tastatur keine Umlaute gibt. Aber gut, ich denke ihr koennt das auch so lesen.
Also gestern hat ja nur Julia ueber den Vortag berichtet, was nicht heissen soll, dass gestern nichts passiert ist. Nachdem ich mir wegen dem langen Weg zur Arbeit schon ueberlegt hatte, ob ich nun mir ein Fahrrad kaufen soll, hat sich gestern noch einiges zum Guten gewendet. Gestern morgen wurde ich im Buero von der Personalabteilung angerufen, ich werde dann nachmittags mein Auto bekommen. Juhuuu! Ich bekomme also doch ein Auto.
Der Arbeitstag wies keine besonderen Vorkommnisse auf, also vernachlaessige ich den hier mal. Abends dann wurde ich im Buero von der Dame von der Leasingfirma im Buero abgeholt und sie brachte mich dann auch nach Hause, da ich nicht gleich zur Rush-Hour das Linksfahren ausprobieren wollte :-) da war das Fahren in die Tiefgarage anschliessend schon Abenteuer genug. Als Auto habe ich einen Mitsubishi Lancer mit Automatik ;-) bekommen. Naja, ist nicht der Reisser und bietet kaum irgendwas im Vergleich zu meinem geliebten Megane zuhause. Nicht mal ferngesteuerte Zentralverriegelung oder Klimaautomatik. Aber es soll in Eriskirch ja Leute geben die kommen mit einem Twingo aus :-D
Dadurch dass ich mit dem Auto heimgekommen bin war ich dann auch eine Stunde frueher zuhause als sonst. Das heisst wir haben uns dann in aller Ruhe aufs Sofa gepflanzt und ich hab noch Stunden an der Homepage gedreht, weil die Upload-Geschwindigkeit nicht der Reisser ist. Heute werde ich dann den Rest online stellen und mal ein paar Bilder in die Galerie laden, wenn alles klappt.
Heute morgen hab ich mich mit Herr Roehm, der im Moment auch noch in Wilby wohnt, getroffen und bin hinter ihm her gefahren, dass ich den Weg zum Buero besser finde. War eigentlich ganz einfach, auch das Linksfahren klappte prima. So alles in Butter.
Ich werde vielleicht heut abend nochmal schreiben wenn es Neues gibt. Bis dahin, einen wunderschoenen Tag in Deutschland, der gerade noch nicht mal richtig begonnen hat.

Dieser Beitrag wurde geschrieben am 13. September 2006 um 03:08:57 und abgelegt unter Daniel. Die Kommentare mit diesem RSS 2.0 Feed verfolgen. Sie können ein Kommentar schreiben oder ein Trackback hinterlegen.

Eine Nachricht hinterlassen

Sie müssen angemeldet sein um ein Kommentar zu schreiben.

 

 

 

 
Product quality is one of key performance indicators canadian pharmacy )*< buy viagra soft convenient online store of medicines and specialized system of medicine search online.